Anreise nach Istrien per Auto, Flugzeug, Bahn

Nach und durch Istrien

Istrien verfügt über eine sich rapide verbessernde Verkehrsinfrastruktur und ist in der Regel von allen europäischen Destinationen aus recht unkompliziert zu erreichen. Istrien hat drei Grenzübergänge zu Slowenien sowie ein Ypsilon-förmiges Autobahnsystem, das eine unkomplizierte Anbindung an die meisten Orte der Region gewährleistet. Das „Y“ erstreckt sich zu einem Teil in Richtung Süden nach Pula, zum anderen Teil in Richtung Osten zum Tunnel Ucka und zu einem weiteren Teil in Richtung Westen nach Dragonja. Diese drei „Arme“ bieten allen natürlichen Hindernissen zum Trotz eine gute Verbindung zu weiteren Regionen in Kroatien sowie dem westlichen Europa.

Mit dem Auto

Die Anreise via PKW erfolgt entweder über Italien-Slowenien-Kroatien oder über Österreich-Slowenien-Kroatien.

Mit dem Flugzeug

Für die Anreise per Flugzeug empfehlen wir den Flughafen Pula. Der Flughafen Pula befindet sich wenige Kilometer ausserhalb der Stadt und ist gut mit Bussen oder dem Taxi zu erreichen.

Flughafen Pula
Valtursko polje 210
Information: 00385-(0)52-530105
Email: zracna-luka-pu@pu.htnet.hr
www.airport-pula.com

Weitere Flughäfen befinden sich auf der Insel Krk bei Rijeka www.rijeka-airport.hr, sowie in Triest (Italien) www.aeroporto.fvg.it

Mit der Bahn

Die Anreise mit der Bahn erfolgt in der Regel über die Österreich-Slowenien-Kroatien bis Pula. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Deutschen Bundesbahn www.bahn.de